90 % ist Vorbereitungshutterstock_355128473

Was gibt es Schöneres als zu träumen? Pläne zu schmieden, was du alles in deinem Leben erleben möchtest. Sei es einen super Beruf zu haben, viele Reisen zu machen, vielleicht sogar eine Weltreise oder gar dein eigener Chef zu sein. Viele träumen vom Rockstar- oder Modelleben und ja alles ist möglich. Und Du darfst dafür etwas tun.

Denkst du nun, was hat das mit Lernen zu tun? Wir sind doch beim Blog des Lern & Coachingstudios Perlentaucher: Kurz und konkret – lerne wie lernen geht. Es hat ganz viel mit lernen zu tun, denn auch beim Lernen kommt es auf deine Vorstellungskraft an, wie deine Pläne sind und zu wissen, dass der Schullabschluss, das Abitur oder die nächste Prüfung nur ein Zwischenschritt zu einem geilen Leben ist. Denkst du auch an deinen Schulabschluss in dem Sinne: „oh geschafft und nie wieder lernen? Und was soll das überhaupt?“ Es ist dein Step, dass zu tun, wovon du träumst. Also mach was draus. Entdecke deine Fähigkeiten clever zu lernen, denn “Clever gelernt bringt Freizeit”. Und zu clever gehört rechtzeitig, denn 90 % ist die Vorbereitung, dann ist lernen so nebenbei möglich.

Was darfst du dafür tun? Dein Gehirn mag es groß, bunt und mit starken Reizen gespickt, dann bist du motiviert. Gewöhne dir an, vor dem Lernen davon zu träumen, was du davon hast.

Mache dir ein Plakat mit deinen Endnoten und hänge es dir so hin, dass du jeden Abend vorm Einschlafen drauf schaust. Und während du schläfst, wirst du vielleicht merken, wie leicht lernen sein kann.

Schaue in den Spiegel, mache mit dir selbst ein High 5, lache und sage laut: „ich schaffe das, ich bin ein guter Lerner.“

Schreibe dir auf, was du am Tag lernen möchtest und abends notierst du dir, was du alles geschafft hast. Du wirst merken, nach ein paar Tagen bist du wie auf Autopilot und du lernst immer schneller und mit Spaß.

Clever gelernt bringt Freizeit und gute Noten!

Ich wünsche dir ein geiles Leben.